Kulturkreis Wolfurt

 


Kulturfahrt Schloss Werdenberg

 

 

Bereits zum fünften Mal wurde am 15. August eine Kulturfahrt angeboten - heuer ging die halbtägige Reise Richtung Süden, nach Werdenberg im Schweizer Rheintal. Viele der 50 TeilnehmerInnen fragten sich nach dem Rundgang und den sehr interessanten Führungen, warum sie dieses wunderschöne historische Städtchen und das zum Museum umgebaute Schloss - keine Autostunde von Wolfurt entfernt - noch nie zuvor besucht hatten.
Das Schlangenhaus (ein Heimatmuseum - der Name trügt!) bot höchst interessante Einblicke in die Siedlungs- und Wirtschaftsgeschichte der Region, sodass es anschließend beim gemütlichen Hock im Altacher 'Hirschen' noch jede Menge Gesprächsstoff gab.
Bürgermeister Christian Natter gab auf der Heimreise noch Einblicke in die Projektentwicklung für Schloss Wolfurt, Obfrau Susanne Mohr dankte für das wie immer große Interesse - die Kulturfahrt war bisher jedes Mal ausgebucht - und Organisator Ferde Hammerer deutete an, dass die attraktiven Ziele noch nicht ausgeschöpft sind...

 

 

 Fotos von Obfrau Susanne Mohr









 

.