Kulturkreis Wolfurt

 


 

17. Mai 2014

 

Wolfurter Spaziergänge - Die Industriegeschichte von Rickenbach

 

Die erste Ausgabe der Wolfurter Spaziergänge wurde zu einem großen Erfolg. 100 Interessierte ließen sich vom Dorfhistoriker Richard Eberle durch Rickenbach führen. Dabei kamen unzählige Geschichten und historische Zusammenhänge zum Vorschein, die ebenso überraschend wie spannend waren.

Für den Kulturkreis bedankte sich Walter Reis bei Richard Eberle, aber auch bei den Autorinnen Barbara Motter und Barbara Grabherr-Schneider, in deren Buch über Vorarlberger Industriedenkmäler der Ortsteil Rickenbach prominent vertreten ist.

Sie können die Spuren anhand der beiliegenden Dokumente gerne verfolgen!


 

Begrüßung         Walter Reis im Namen des Kulturkreis Wolfurt

Station 1+2        Mechanische Werkstätte Dür und Anfänge der Fa. Doppelmayr

Station 3            Gunzmühle

Station 4            Klöppelspitzenfabrik Schwarz

Station 5+6        Parkettfabrik Lenz-Nagel-Karg 

Station 7-10       Zuppinger - Spulenfabrik und Landwirtschaft

Station 11+12    Rickenbach - Zentrum für Klöppelei und Gardinenerzeugung 


 

 Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!